So, der Umzug auf den neuen Server ist geschafft. Jetzt müsste das Kätzchen ja wieder schnurren ?.

Viel Spaß

Max

Hallo, liebe Flipperfreunde.

Sicherlich ist Euch schon aufgefallen, dass in den letzten Wochen die Performance dieser Website immer schlechter wurde. Ein Seitenaufbau im Browser dauert teilweise 1 Minute und mehr! So macht das Herumstöbern auf dieser Website natürlich keinen Spaß mehr und darum wird www.flipperfluesterer.de auf einen anderen Server umziehen. Aus diesem Grund kann es in den nächsten Tagen vorkommen, dass diese Internetseiten kurzzeitig nicht erreichbar sind!

Warum ist die Performance so schlecht geworden? Tja, meistens liegt es daran, dass die ISPs (Internet Service Provider) einfach zu viele Kunden auf einen Server (Maschine) packen und somit der Server früher oder später den Anforderungen an Leistung nicht mehr gerecht werden kann. Vorteil für den ISP: Weniger Ausgaben und somit einen höheren Gewinn, da er ja keinen weiteren Server bereitstellen / mieten muss. Nachteil: Der Server wird immer langsamer, was sich dann auch auf den Seitenaufbau im Browser auswirkt. Und was sagt uns das? Das Grinsen des Providers wird immer breiter und das lange Gesicht des Kunden immer länger ?. Aber seis drum, in Kürze wird wieder alles normal laufen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Max

Die Diashow von meiner neuen Gespielin (AC/DC) findet Ihr nun hier.

Am 1. Juni 2012 treffe ich mich mit Leuten aus der "Flipperliga Münsterland" und einigen Freunden von mir in meiner Hall of Fame. Obwohl mein neuer AC/DC-Flipper bis auf Weiteres bei mir zu Hause steht, werde ich ihn extra für diesen Abend in meiner Hall of Fame aufstellen, da die meisten meiner Gäste anscheinend sehr großes Interesse an diesem Gerät haben?! ?
Ich denke, wir werden alle viel Spaß an diesem Abend haben und freue mich auf unser Treffen.

Max

verdammt lang, verdammt lang her ..., aber nun ist es fast vollbracht: Meine neue Website geht am 15.01.2012 online und darüber freue ich mich riesig! Neue Website!? Nun ja, sie heißt immer noch www.flipperfluesterer.de und hat sich auch optisch nicht so stark verändert. ABER: Im Hintergrund hat Udo Kaupschäfer – ein guter Freund von mir und für meine Website zuständig – seit einigen Wochen seine knapp bemessene Freizeit und auch ein wenig ? Schlaf geopfert, um ein neues System auf den Server aufzuspielen. Er faselt da etwas von html und css, Komponenten, Modulen, Plugins und Modifizierung ... 

Naja, ich weiß auf jeden Fall, der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten. Aber wer schon mal eine eigene Website erstellt hat (und ich meine hier nicht mit einem Baukasten-System "in 3 Minuten zur eigenen Website"), weiß mit Sicherheit, wovon Udo redet. Und an dieser Stelle möchte ich nun die Gelegenheit ergreifen und dir, Udo, mein Freund, für die ganze Arbeit danken: vielen, vielen, vielen, vielen, vielen Dank. Aber jetzt sieh mal zu, dass du fertig wirst. ?

Zu erwähnen wäre hier vielleicht noch, dass auf der neuen Website bereits einige Beiträge und Bilder-Galerien aktualisiert bzw. ergänzt wurden. Sobald die neue Site online ist, wird damit auch weiter gemacht und mein Vorhaben – die Website und deren Beiträge immer aktuell zu halten und auch möglichst mal etwas Neues hinzuzufügen – kann nun realisiert werden. Darauf freue ich mich schon.

Bis dahin

Max

Was war denn da los? Am 06. Oktober 2010 konnte plötzlich niemand mehr meine Website im Internet aufrufen. Im Laufe des Tages bekam ich eine Nachricht meines Providers: Bei ihm wurden aus finanziellen Gründen alle Server vom Netz getrennt! Da war erstmal guter Rat teuer, denn ich hatte keine Chance, Zugriff auf meinen Server zu bekommen. Am 08. Oktober erhielt ich von meinem Provider dann die Nachricht, dass es ein Übernahme-Angebot eines anderen Providers gibt. Dieses habe ich dann angenommen und nach dem Wochenende, am 11. Oktober 2010, wurde mein Server wieder ans Netz angeschlossen. Jetzt bin ich erstmal froh, dass meine Website wieder online ist. Aber hätte mein alter Provider mich rechtzeitig informiert, wäre es zu diesem Ausfall erst gar nicht gekommen. Denn dann hätte ich sofort reagieren können und vor dem Ausfall einen anderen Provider genommen. Nun gut, the show must go on ...

Noch ein Hinweis für diejenigen, die bereits Einträge im alten Gästebuch (Einträge bis zum 07. Juni 2010) hinterlegt haben:
Im alten Gästebuch wurden Eure veröffentlichten E-Mail-Adressen nur durch ein sogenanntes Icon (Bild) dargestellt und waren somit für niemanden sichtbar. Wollte jemand Euch eine E-Mail schicken, hat er das Icon angeklickt und konnte über ein Programm meiner Website die E-Mail verschicken. Wie gesagt, Eure E-Mail-Adresse wurde dabei nicht sichtbar. Bei dem neuen Gästebuch wird zwar auch ein Icon für die E-Mail-Adresse angezeigt, aber wenn man mit der Maus darauf klickt, öffnet sich Euer E-Mail-Programm auf Eurem Computer und die E-Mail-Adresse wird sichtbar. Darum wurden jetzt alle E-Mail-Adressen aus alten Einträgen in dem neuen Gästebuch nicht veröffentlicht. Wer jetzt gerne seine E-Mail-Adresse in dem neuen Gästebuch bereitstellen möchte, hat zwei Möglichkeiten:

1. Mich benachrichtigen mit der Bitte um Freischaltung.

2. Einen neuen Gästebucheintrag schreiben und dabei das entsprechende Häkchen im Formular setzen. ?

Für Eure Mühe bedanke ich mich im Voraus.

Max

Das neue Gästebuch wurde installiert und wartet auf Eure Einträge. ?

Nachdem mich einige Leute darauf angesprochen haben, dass es Probleme beim Gästebucheintrag mit dem Captcha gibt und sie somit keinen Eintrag einreichen konnten, habe ich mich dazu entschlossen, dass ein neues Gästebuch installiert werden muss. Es wird bereits fieberhaft daran gearbeitet und diese Woche (37. KW) fertiggestellt. Vorhandene Beiträge werden übernommen.